News

Dienstag --- 03. November 2020

Allgemein

Winterpause

Formell hat der BFV-Vorstand am Montagabend einstimmig die pandemiebedingte, allgemeine Wettkampfs-Spielbetriebsaussetzung bis 31. Dezember 2020 beschlossen, alle weiteren Entscheidungen hinsichtlich der Spielplangestaltung für den Re-Start im neuen Jahr 2021 werden – wie auch schon in der Vergangenheit – individuell von der jeweils zuständigen spielleitenden Stelle auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene getroffen. Grundsätzlich gilt für alle Ligen und Altersklassen weiterhin eine zweiwöchige Ankündigungszeit, ehe der Wettkampf-Spielbetrieb wiederaufgenommen werden kann.

Ob der Ligapokal der Senioren dann wie geplant durchgeführt werden kann ist nicht bekannt. In der regulären Liga stehen noch 6 bis 8 Spiele aus, so dass hier vermutlich die Priorität des BFV liegen wird.

Die Junioren haben soweit ihre Runden abgeschlossen. Mit Platz 3 und Platz 2 haben die U19 und U17 gute Ergebnisse erreicht und bleiben in einer wie auch immer geplanten Rückrunde in der Kreisliga.

Bereits im Vorfeld hat der BFV die Hallenmeisterschaften für diesen Winter komplett abgesagt.
← letzte News