News

Montag --- 28. Oktober 2019

Herren

Erfolg und Niederlage gegen Frechenrieden

2. Mannschaft
Mit 2:3 verlor die zweite Mannschaft überraschend gegen den Tabellenletzten. Von Anfang an konnte man sich nicht mit den spielerischen Mitteln durchsetzen die man eigentlich hatte. Vor allem das Mittelfeld konnte nicht die zuletzt gezeigten Leistungen bestätigen. Anfangs konnte man nach 10 Minuten noch in Führung gehen, wurde aber im Verlauf der ersten Hälfte immer weiter unter Druck gesetzt. Nach einem Abstimmungsfehler konnten die Gäste dann den Ausgleich erzielen. Kurz vor der Halbzeit konnten die Gäste sogar in Führung gehen und trafen in der 39. Minute zum 1:2
In er zweiten Halbzeit hatte man anfangs das Spiel besser im Griff und konnte sich im Mittelfeld deutlich mehr Raum erspielen. Drei lange Bälle in die Spitze die alleinstehend vor dem Torhüter nicht genutzt werden konnten, waren symptomatisch für die Leistung der zweiten Mannschaft. Erst ein Freistoß brachte den 2:2 Ausgleich in der 73. Minute. Es blieb also noch genug Zeit das Spiel für sich zu entscheiden. Nach einem Rückwechsel bei Frechenrieden, konnten die Gäste aber wieder mehr Spielanteile für sich verbuchen. In der Schlussminute konnte Frechenrieden dann mit 3:2 in Führung gehen und gab diese auch bis zum Schlusspfiff nicht mehr ab.
Türkheim gewann parallel sein Spiel gegen Auerbach / Stetten und hat somit nur noch fünf Punkte Rückstand. Nächste Woche treffen beide Mannschaften aufeinander, so dass der Vorsprung auf die Relegation auf 2 Punkte zusammenschmelzen könnte.

3. Mannschaft
In einem schlechten Fußballspiel sahen die wenigen Zuschauer einen hohen Sieg der SG. Mit 14:1 gewann man gegen den Tabellenletzten deutlich. Der Keeper der Gäste versuchte alles, konnte aber wenig am Ergebnis ändern. Hochachtung an Frechenrieden, die jede Woche antreten und hohe Niederlagen einstecken!
← letzte News