News

Sonntag --- 18. November 2018

Junioren

Alle Mannschaften in der Winterpause

Sowohl die Senioren als auch alle Jugendmannschaften befinden sich nun in der Winterpause. Mit einem Unentschieden gegen den Tabellenführer kam die C1 zu einem unerwartetem Punkt. Die B1 beendet ihre Vorrunde auf Platz 2 und tritt damit in der Rückrunde in der Kreisklasse an.

Die C1 hatte die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Kaufbeuren zu gast. Der Vornehmlich junge Jahrgang des Gastes überzeugte durch spielerische Mittel, konnte aber der körperlich deutlich überlegenen SG Mannschaft im gefährlichen Drittel kaum unter Druck setzten. Die SG versuchte vor allem über Konter gefährlich zu werden. Ein gut ausgespielter Angriff brachte dann auch das 1:0 für die Heimmannschaft. In einem über weite Strecken sehr guten Juniorenspiel kam Kaufbeuren durch einen leichten Stellungsfehler dann kurz vor der Halbzeit zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften, so dass es beim Leistungsgerechten Unentschieden blieb. Mit jetzt 21 Punkten und Platz drei hat man sich im ersten Tabellendrittel etabliert. In der Rückrunde hat die Mannschaft dann die Möglichkeit für eine Überraschung zu sorgen.

Mit einem deutlichen 4:2 setzte sich die B1 Junioren gegen den ASV Hirschzell durch. In einer eiseitigen Partie ging man schnell mit 1:0 in Führung, gab diese aber Leichtsinnig wieder ab und musste bis kurz vor der Halbzeit einige Chancen erspielen bis man zur erneuten Führung kam. Obwohl man viele Bälle über die Außen in den Strafraum der Gäste spielte kam man selten zu zwingenden Möglichkeiten. Entweder waren die Laufwege falsch oder man bekam zu wenig Druck auf den Abschluss. In der zweiten Halbzeit ergab sich ein ähnliches Bild. Die ersten Minuten war man klar überlegen und verpasste es das leere Tor zu treffen. Zwei gute Angriffe bei denen der Torhüter bereits geschlagen war vergab man leichtsinnig. So dauerte es bis zur 65. Minute ehe man das dritte Tor nachlegen konnte. Kurz darauf erhöhte die SG sogar auf 4:1. Eine Unachtsamkeit in der Schlussminute brachte den Gästen zwar noch den Anschlusstreffer, allerdings war dies nur rein kosmetischer Natur, da die Gäste zu keiner Zeit die Möglichkeit hatten das Spiel für sich zu entscheiden. Damit beendet die B1 ihre Vorrunde auf Platz zwei. Mit 5 Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage ist man nun für die Aufstiegsrunde in der Kreisklasse qualifiziert.

Platzierungen der Junioren zum Ende der Vorrunde:
- A-Junioren Platz 3 von 9 Mannschaften
- B1-Junioren Platz 2 von 8 Mannschaften
- B2-Junioren Platz 9 von 9 Mannschaften
- C1-Junioren Platz 3 von 12 Mannschaften
- C2-Junioren Platz 5 von 11 Mannschaften
- D1-Junioren Platz 12 von 12 Mannschaften
- D2-Junioren Platz 6 von 9 Mannschaften
- E1-Junioren Platz 5 von 7 Mannschaften
- E2-Junioren Platz 3 von 6 Mannschfaten
← letzte News