News

Dienstag --- 04. Juni 2019

Junioren

Saisonende bei den ersten Junioren

Die A-Junioren mussten sich im letzten Spiel dem SVO Germaringen geschlagen geben. Bei hohen Temperaturen war man meist einen Schritt zu spät und kassierte zwei vermeidbare Tore welche dem Favoriten zum Sieg reichten. Mit Platz fünf in der Aufstiegsrunde blieb man etwas hinter den Erwartungen, was aber eher an vielen Ausfällen als an der Qualität der Mannschaft lag.

Die B2-Junioren mussten sich im letzten Spiel der Saison ebenfalls geschlagen geben. Mit 1:3 verlor man gegen Pfaffenhausen 2 die außer Konkurenz teilnahmen. Aus neun Spielen holte man 3 Siege und 3 Unentschieden. Mit etwas mehr Glück hätte man das eine oder andere Spiel auch gewinnen können und hätte sich nicht zwingen mit Platz 5 begnügen müssen. Allerdings ließ man drei erste Mannschaften hinter sich (Wolfertsschwenden, Oberrieden und Mindelheim)und landete auch vor Wertachtal 2. Insgesamt kann die Saison mit "Ausbaufähig" bezeichnet werden. Ob in der kommenden Saison die Qualifikation zur Aufstiegsrunde möglich ist, hängt vorallem von der Trainingsbeteidigung ab.

Ebefalls in der Sommerpause sind die Mannschaften der E und F-Junioren. Alle vier Mannschaften werden aber weiterhin Trainieren und bereits jetzt in die Vorbereitung der Vorbereitung starten.

Bis einschließlich 7.7. läuft noch die Saison der Junioren. Mit den Pfingsferien sind jetzt drei Wochen Pause.
← letzte News